Was ist ein Regler? Die Auswahl eines Brokers hat viel mit dem Verständnis des Konzepts einer Aufsichtsbehörde und der Kenntnis der besten Aufsichtsbehörden zu tun. Diese Informationen müssen wir als Anleger oder Händler berücksichtigen und immer berücksichtigen, wenn wir uns für eine Investmentgesellschaft entscheiden oder nicht.

Was ist ein Broker und was ist ein Trader? Kurz gesagt, ein Broker ist ein Zwischenunternehmen, das für die Bereitstellung des Gegenstücks zu den sogenannten Händlern (Investoren) oder Händlern verantwortlich ist. Es ermöglicht Anlegern, in Märkte wie Forex oder CFDs zu investieren.

Bessere Regulierungsbehörden

Ein Regulierer ist, ohne zu weit zu gehen, ein Organismus, der für die Überwachung der Einhaltung der "Spielregeln" zwischen Brokern und Händlern zuständig ist. (und die verschiedenen Märkte). Ein Regulierer kontrolliert den Broker und sein Verhalten, man könnte sagen, dass er Kunden schützt. Jetzt gibt es viele Arten von Regulierungsbehörden, und eine Regulierungsbehörde aus beispielsweise England wird nicht mit einer Regulierungsbehörde auf den Kaimaninseln identisch sein. Obwohl Steueroasen wie die Kaimaninseln mit einer höheren Rentabilität oder niedrigeren Gebühren oder Steuern verbunden sein können, glauben wir bei brokersdeforexconfiables.com, dass Sie bei einem Broker investieren, der eine "laxe" Regelung hat, wie die Kaimaninseln, oder bei einem Makler, der direkt Keine Regulierung zu haben ist extrem riskant.

Wie bereits erwähnt, ist ein Broker mit einer "schlechten" Regulierung ein Broker, der unredlich mit Anlegern oder direkt gegen Investoren handeln kann. Deshalb empfehlen wir nur regulierte Broker mit Regulierungsbehörden, die wir als "ernsthafte" Regulierungsbehörden betrachten. . Nachfolgend hinterlassen wir eine Liste der Regulierungsbehörden, die wir als ernsthafte Regulierungsbehörden betrachten.

  • AMF (Französische Regulierungsbehörde)
  • AMF (Kanadische Aufsichtsbehörde)
  • BaFin (Deutsche Regulierungsbehörde)
  • CNMV (Regulierungsbehörde von Spanien)
  • CMVM (Portugiesische Regulierungsbehörde)
  • CONSOB (Regulierungsbehörde von Italien)
  • FCA (UK Regulierungsbehörde)
  • Finanstilsynet (Dänische Aufsichtsbehörde)
  • FMA (Österreichische Aufsichtsbehörde)
  • SEC (US-Aufsichtsbehörde)

Es gibt viel mehr Regulierungsbehörden und im Allgemeinen hat die überwiegende Mehrheit der Länder eine Regulierungsbehörde, die Finanzunternehmen und diese Art von Aktivitäten reguliert. Wir betrachten jedoch nur die oben genannten als sicher.

Haben Sie Zweifel oder Kommentare? Sie können uns jederzeit einen Kommentar zu einem Problem oder einer Frage hinterlassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Eduardo Lopez

Ich bin Eduardo López Martínez, ich wurde in Madrid, Spanien, geboren und bin 48 Jahre alt. Ich bin Journalist und Teil des Teams von Brokersdeforexconfiables.com. Willst du ein bisschen mehr über mich erfahren? Ich lade Sie ein, meine Biografie zu lesen.

Redakteur und Texter

Bewertung überprüfen

27 Kommentare in «Broker-Regulierungsbehörden»

  1. ruben alexis Antwort

    Wie wäre es mit einem guten Tag, ich würde gerne etwas über diese Gruppe namens Mining FX Binance wissen, ob sie zuverlässig ist

    • zuverlassigerforexbroker.com Antwort

      Hallo Ruben, wir arbeiten in diesen Tagen an mehreren Bewertungen und werden versuchen, so schnell wie möglich eine über diesen Broker zu erstellen. hast du die webseite

      Grüße.

  2. Carlos Antwort

    Hallo, ich würde gerne wissen, ob OMEGA PRO ein zuverlässiges Unternehmen ist?

    • zuverlassigerforexbroker.com Antwort

      Hallo Carlos, dieser Makler hat angerufen OmegaPro ist ein Betrug, viele Investoren haben OmegaPro für . angeprangert betrügerische AktivitätenEs ist nicht ratsam, Geld in zu investieren ein nicht regulierter Makler. Es ist ein Betrug und gibt kein Geld an seine Kunden zurück.

      Wir empfehlen Ihnen, diese Nachricht zu lesen, die Omegapro nennt: OMEGA PRO.

      ALLE positiven Kommentare von diesem Broker sind FALSCHSie werden von ihren eigenen Arbeitern gemacht, um Investoren zu verwirren, soziale Netzwerke mit positiven Botschaften über sie zu überfluten und es ist alles falsch! und wenn Kunden sie nach unseren Bewertungen fragen, sagen sie, dass wir von der Konkurrenz sind, auch FALSCH!.

      Wenn sie Sie zwingen, irgendeine Art von Steuern, Legalisierung oder ähnlichem zu zahlen, denken Sie nicht einmal daran, dies zu tun, das deutet darauf hin, dass es sich um einen Betrug handelt, da diese Steuern gibt es nicht, fragen sie danach, damit sie dir mehr Geld stehlen können.

      Wir empfehlen allen Betroffenen das Geld zurückbekommen von CHAT was wir im Web haben oder im folgenden Link: Holen Sie sich Ihr Geld zurück, wir sind an Ihrer Seite

      Grüße.

  3. Alejandra Antwort

    Hallo; Könnten Sie mich anleiten Ich möchte in Inverforx investieren, ist es ein zuverlässiges Unternehmen? Demnach
    Sie geben uns einen Schuldschein und einen Vertrag. Wie zuverlässig sind sie?

    • zuverlassigerforexbroker.com Antwort

      Hallo Alejandra, sie manipulieren Leute und dann stehlen sie dir alles, dieser Broker nennt sich Inverforx ist ein Betrughaben viele Investoren Inverforx für denunziert betrügerische AktivitätenEs ist nicht ratsam, Geld in a zu investieren NICHT REGULIERTER Broker. Es ist ein Betrug und gibt das Geld nicht an seine Kunden zurück.

      ALLE positiven Kommentare von diesem Broker sind FALSCHSie werden von ihren eigenen Arbeitern hergestellt, um Investoren zu verwirren.

      Wenn Sie andere Optionen bewerten möchten, klicken Sie auf diesen Link: https://zuverlassigerforexbroker.com/beste-Makler-2021/

      Wir empfehlen allen Betroffenen, zu versuchen, das Geld durch auf diese Art des Managements spezialisierte Unternehmen aus dem CHAT zurückzugewinnen, das wir im Internet oder unter folgendem Link haben:Holen Sie sich Ihr Geld zurück, wir sind an Ihrer Seite

      Zeit ist wichtig, kontaktieren Sie sie schnell, zögern Sie nicht!

      Grüße.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.